Ausgezeichnet genießen

Bei der Landesweinprämierung Ende 2012 waren auch Winzer der Wein- und Ferienregion Wachenheim wieder erfolgreich. An dem alljährlich von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz durchgeführten Wettbewerb hatten 2012 über 500 Pfälzer Betriebe teilgenommen.

Ausgezeichnete Wachenheimer Winzer

Folgende Wachenheimer Winzer wurden ausgezeichnet:

Wachtenburg Winzer eG (5 Gold-, 41 Silber- und 10 Bronzemünzen)

Die Sektkellerei Schloss Wachenheim erzielte 4 Gold-, 9 Silber- und 1 Bronzemünze.

Weingut Zimmermann (7x Gold, 6x Silber, 2x Bronze).

Weingut Karl Heinz & Markus Manz (1x Gold, 3x Silber, 6x Bronze)

Weingut Mathias Peter (5x Bronze)

Ausgezeichnete Ellerstadter Winzer

Weingut Heinrich Vollmer ((1x Gold, 6x Silber, 8x Bronze)

Weingut Mechthild Hammel u. Gert Hammel jr. (1x Gold, 9x Silber, 3x Bronze).   

Ausgezeichnete Friedelsheimer Winzer

Weingut Ökonomierat Georg-Friedrich Beck (1x Silber, 6x Bronze)

Weingut Walter Krebs (3x Gold, 12x Silber, 21x Bronze)

Weingut E. u. W. Eberle (1x Silber)

Weingut Heinrich Gies & Sohn (1x Gold, 3xBronze)

Ausgezeichnete Gönnheimer Winzer

Wilhelm Blaul u. Sohn (10x Silber, 5x Bronze)

Alfred Blaul (2x Silber, 1x Bronze)

Erich Künzel & Sohn (1x Gold, 3x Silber, 2x Bronze)

Hans Meinhardt (1x Gold, 7x Silber, 4x Bronze)

Ulrich Meinhardt (1x Gold, 1x Bronze)