Stadtmauer und historischer Garten

Auf Schritt und Tritt der Geschichte nachspüren können Sie im alten Ortskern von Wachenheim, am besten in Begleitung unseres Gästeführers. Entdecken Sie die Geschichte unseres Ortes und besuchen Sie den „historischen Garten“ . Betreut von der Stadtmauer-Initiative, werden hier gezielt alte Gemüsesorten und Kräuter angebaut.
Lernen Sie fast schon in Vergessenheit geratene Sorten wie etwa Pastinake, Winterzwiebel, Stoppelrübe kennen.
Genießen Sie im Garten zum Abschluss der Tour noch ein Gläschen Wein und einen kleinen Imbiss.
 
Termin: 02.09.2017, 14.00 Uhr
Treffpunkt: Marktplatz vor der St.Georgskirche
Kosten: 9,00 Euro pro Person
 
Anmeldung:
Ich wandere mit!

Führung an der römischen Ausgrabungsstätte "villa rustica"

16.09.2017 14 Uhr

Erleben Sie Geschichte hautnah. Unsere Gästeführer tauchen mit Ihnen in das Leben der Römer ein. Entdecken Sie bei unserer Führung an der „villa rustica“ Erstaunliches und Interessantes.
Im Jahr 1980 wurden bei einer Flurbereinigung die Reste dieses stattlichen römischen Landgutes (villa rustica) entdeckt. Zentrum der Anlage ist das 60 m lange Herrenhaus, das mit einer Säulenfront geschmückt war. Um das Herrenhaus gruppieren sich vier Wirtschaftsbauten, von denen drei sichtbar sind. In der villa rustica lässt sich das breite Spektrum landwirtschaftlicher Produktion vom Getreideanbau mit Sonderkulturen wie Weinbau und Flachsanbau bis zur Viehzucht ablesen.

Die Führung kostet 3 Euro pro Person.
Ohne Anmeldung
Treffpunkt: Parkplatz vor der villa rustica (B271).

Von der Rebe ins Glas

Erfahren Sie bei unserem kurzweiligen Spaziergang mit einem Kultur- und Weinbotschafter durch Wachenheimer Weinlagen allerhand Wissenswertes über Weinbau, Rebsorten und interessante Details rund um den Wein. Sie starten nach einem Begrüßungssekt Ihre ca. zweistündige Wanderung durch das Reebenmeer. Zum Abschluss genießen Sie in der Winzergenossenschaft „Wachtenburg Winzer e.G.“ neuen Wein und ein Pfälzer Vesper.

Termin: 23.09.2017, 11.00 Uhr
Wanderstrecke: ca. 2km
Kosten: 18,00 Euro pro Person
Treffpunkt: Marktplatz vor der St.Georgskirche
 
Anmeldung:
Ich wandere mit!

Friedelsheim erleben

30.09.2017, 14 Uhr

Eine Exkursion in die Vergangenheit erwartet Sie bei der Führung auf dem Johann-Casimir-Rundweg. Entdecken Sie die wichtigen Stationen aus der Geschichte des kleinen Ortes, wie den Burgturm des Wiserschen Schlosses (Besteigung möglich), die Mennonitenkirche mit dem Mennonitenhof, die katholische und die protestantische Kirche sowie den vom Künstlerpaar Rumpf mit Elwetritsche geschmückte Bürgerbrunnen. Sie besichtigen das Backhaus und die historischen Schmiede.
Historischer Schlusspunkt ist das Schloss Friedelsheim, das heute als Weincontor fungiert. Dort erwarten Sie ein Rundgang durch den Keller und eine 6-teilige Weinprobe.

Die Führung kostet 12 Euro pro Person.
Treffpunkt: Backhaus am Burgweiher
 
Ich will Friedelsheim erleben!