Historische Führungen in der Wein- und Ferienregion Wachenheim

Alle historischen Führunge können Sie direkt bei Ihrer Tourist-Information Wachenheim buchen.
Wir beraten Sie gern.

Führungen in Wachenheim

Stadtführung durch den historischen Stadtkern Wachenheim

Das weithin sichtbare Wahrzeichen der Stadt Wachenheim, die aus dem 11./12. Jahrhundert stammende Wachtenburg, ist vielen Gästen bekannt. Dass es nicht nur oben, über dem Ort, sondern auch unten im historischen Stadtkern einiges zu entdecken gibt, beispielsweise alte Herrenhäuser oder die Stadtmauer, das kann man bei einer Stadtführung erfahren und erfragen.
Dass der Ausflug in die Historie nicht zu „trocken“ wird, dafür sorgt ein zertifizierter Gästeführer, ergänzend dazu besteht die Möglichkeit, die Führung mit einem Begrüßungssekt zu beginnen und zum Abschluss noch eine Weinprobe zu buchen.

Buchbar: ganzjährig
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Gruppenpreis: 45,00 EUR (bis 25 Personen)

Zusätzlich buchbar:
1 Gläschen Begrüßungssekt (Sektkellerei Schloss Wachenheim)
pro Person 3 EUR. Traditionelle Flaschengärung, hergestellt
aus erlesenen Pfälzer Weinen.

Dreiteilige Weinprobe inkl. Kellerführung bei den Wachtenburg Winzern
pro Person 5 EUR
 
Führung buchen

Führung über den Stadtmauerweg zur Wachtenburg

Wachenheim von unten und von oben erlebt man bei einer Führung, die auf dem Stadtmauerweg beginnt und auf der Wachtenburg endet. Den Rundgang durch das alte Wachenheim kann man übrigens hervorragend nachlesen in einer kleinen Broschüre des Kulturvereins, die in der Tourist-Information gegen ein Entgelt von 0,50 EUR erhältlich
ist. Wer dann noch einen Blick in das kleine Burgmuseum wirft, erlebt Geschichte besonders anschaulich.
Von der Burg aus, treffenderweise auch „Balkon der Pfalz“ genannt, hat man bei schönem Wetter einen wunderbaren Ausblick nicht nur über die ganze Verbandsgemeinde Wachenheim, sondern bis in die Rheinebene und hin zum Schwarzwald. Diesen kann man übrigens auch bei der abschließenden Einkehr in der Burgschänke genießen. Ergänzend
dazu besteht die Möglichkeit, die Führung mit einem Begrüßungssekt zu beginnen und zum Abschluss noch eine Weinprobe zu buchen.

Buchbar: ganzjährig
Dauer: ca. 1,5 Stunden (Wegstrecke ansteigend, Treppenstufen)
Gruppenpreis: 45,00 EUR (bis 25 Personen)

Zusätzlich buchbar:
1 Gläschen Begrüßungssekt (Sektkellerei Schloss Wachenheim)
pro Person 3 EUR. Traditionelle Flaschengärung, hergestellt
aus erlesenen Pfälzer Weinen.

Dreiteilige Weinprobe inkl. Kellerführung bei den Wachtenburg Winzern
pro Person 5 EUR
 
Führung buchen 

Stationentheater auf der Wachtenburg „Wachenheim im Sturm der Zeit“

„Wachenheim im Sturm der Zeit“: unter diesem Motto lädt der Schauspieler und Autor Markus Maier seine Zuschauer zu einem spannenden Ausflug in die Vergangenheit ein. Die verschiedenen Figuren, in deren Rollen er dabei schlüpft, berichten aus Zeiten der Not und des Elends ebenso wie aus Perioden des Aufbaus und der Blüte.
Dabei wird Geschichte aus verschiedenen Perspektiven anschaulich und unterhaltsam vermittelt.
 
Buchbar: ganzjährig
Dauer: ca. 1,5 Stunde
Preis: Gruppenpreis 240 Euro (bis 30 Personen, jede weitere Person 6 Euro)
Gruppenpreis Schulklassen150 Euro (bis 35 Schüler)
 
Führung buchen 

"Wie die alten Römer" - Führungen an der "villa rustica"

Wie die alten Römer – „villa rustica“ Wachenheim Als „villa rustica“ bezeichnen die Historiker ein Landgut aus römischer Zeit. Die zwischen Wachenheim und Friedelsheim in den Weinbergen liegende Ausgrabungsstätte vermittelt einen guten Eindruck von der Lebensweise der Römer in Germanien. Sie ist überdies Teil des Römer-Rundwanderweges, der zu weiteren Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise der Römerkelter in Ungstein führt.

Führung an der „villa rustica“
Buchbar: ganzjährig
Treffpunkt: Parkplatz an der B 271
Dauer: ca. 1 Stunde
Gruppenpreis: 35 EUR (bis 25 Personen)

Führung von Wachenheim zur „villa rustica“ (mit Besichtigung) und zurück*
Buchbar: ganzjährig
Treffpunkt: Marktplatz Wachenheim (Platz vor der St. Georg-Kirche)
Dauer: ca. 2,5 Stunden
Gruppenpreis: 65 EUR (bis 25 Personen)

Auch als Kostümführung buchbar mit kleinen
römischen Köstlichkeiten (Preis auf Anfrage)
 
Führung buchen 

Kirchenführungen

Ganz spezielle Führungen für historisch Interessierte hält die Tourist-Information Wachenheim – die Kirchen in der Wein- und Ferienregion betreffend – bereit.
In Wachenheim selbst können Gruppen einen Gang auf dem Stadtmauerweg mit der Besichtigung der Edith-Stein-Kirche, der Lutherischen Kirche und der wegen ihrer Simultanfunktion besonders interessanten St. Georgs-Kirche verbinden.
In Gönnheim kann man die Saalkirche mit ihrem dreiseitigen Chorschluss besichtigen sowie die spätbarocke Martinskirche. Mit der Protestantischen Kirche in Ellerstadt, die auf Anregung Otto v. Bismarcks gebaut wurde, steht zugleich das älteste Bauwerk des Ortes auf dem Programm der Gruppenangebote.

Buchbar: ganzjährig
Kosten: Preis auf Anfrage

Führung buchen 

Friedelsheim erleben

Ein kleiner Ort mit großer Vergangenheit Eine Exkursion in die Vergangenheit erwartet Sie bei der Führung
auf dem Johann-Casimir-Rundweg. Entdecken Sie die wichtigsten Stationen aus der Geschichte des kleinen Ortes, wie den Burgturm des Wieserschen Schlosses mit seinem „Drei-Burgen-Blick“ (Wachtenburg, Limburg, Hambacher Schloss – Besteigung möglich), die Mennonitenkirche mit Mennonitenhof sowie den vom Künstlerpaar Rumpf mit Elwetrischen geschmückten Bürgerbrunnen.
Der Rundgang beginnt mit einem Begrüßungssekt im Weingut Krebs und endet im Weincontor Schloss Friedelsheim, wo Sie ein Rundgang durch den Keller und eine 3-teilige Weinprobe erwartet.
 
Buchbar: ganzjährig
Teilnehmerzahl: 10 – 25 Personen
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: 13 EUR/Person
(bei weniger als 10 Teilnehmer pauschal 130 EUR)
 
Führung buchen