Waagenmuseum Wachenheim

Über 500 Waagen und 1000 Gewichte von der Antike bis zur Gegenwart hat ein Privatsammler zusammengetragen und in einem kleinen Museum aufgebaut. Waagen als Spiegel ihrer Epoche verraten mehr, als man auf Anhieb vermuten sollte. Eine Führung durch das Waagenmuseum verspricht einen etwas ungewöhnlichen historischen Exkurs, der durchaus seinen Reiz hat.

 

 

Öffnungszeiten:
Nach telefonischer Vereinbarung
Kosten: Eintritt frei
Anmeldung: Fam. Hoffmann
Waldstraße 34, Wachenheim
T. 06322-63675

Kellereimuseum der Sektkellerei Schloss Wachenheim

Wie ein guter Sekt heute hergestellt wird, das erfahren die Gäste der Kellerführungen, die von der Sektkellerei Schloss Wachenheim in verschiedenen Varianten angeboten werden (siehe Rubrik „Sektproben“).
Zu einem kleinen Ausflug in die Vergangenheit lädt das Kapellenmuseum (Kellereimuseum) ein, in dem die Geschichte der Sektherstellung mit historischen Exponaten anschaulich erzählt wird. Das Kapellenmuseum ist täglich geöffnet und unabhängig von denFührungen für jedermann zugänglich.

Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi, Fr, Sa 10-18 Uhr, Do 10-20 Uhr
Sonn- und feiertags 11-17 Uhr
Informationen: Sektkellerei Schloss Wachenheim
Kommerzienrat-Wagner-Straße 1, Wachenheim
T. 06322-9427-380
www.schloss-wachenheim-pfalz.de

Besichtigung der Historischen Schmiede Friedelsheim

Wie es Anno dazumal in einer Schmiede zuging, das ist für Groß und Klein ein spannendes Erlebnis. In Friedelsheim wurde im alten Sandsteingebäude in der Bahnhofstraße eine historische Schmiede wieder zum Leben erweckt. Werkzeuge und Gerätschaften aus der Werkstatt des letzten Friedelsheimer Schmiedes werden nicht nur ausgestellt, sondern sachkundig vorgeführt.

 

 

Buchbar: ganzjährig
Treffpunkt: Bahnhofstraße 13, Friedelsheim
Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten: 2 EUR/Person
Anmeldung: Herr Drexler
T. 06322-92517