Nordic Walking Zentrum Wachenheim

Im Wachenheimer Nordic-Walking-Zentrum, können Sie auf drei Strecken mit unterschiedlichen Längen und Profilen walken. Lizenziert wurden die Strecken vom DSV nordic aktiv.
Wir laden Sie ein, auf den ausgewiesenen Rundstrecken durch das Wachenheimer Rebenmeer und den Pfälzer Wald die Kontraste unserer bezaubernden Landschaft zu erkunden.

Infos zur Kostenübernahme: Fragen Sie bei Ihrer Krankenkasse!

Zur Verbesserung des allgemeinen Gesundheitszustandes, Gesundheitsvorsorge und insbesondere als Beitrag zur Verminderung sozial bedingter Ungleichheit von Gesundheitschancen fördern die Krankenkassen nach § 20 Abs. 1 und 2 SGB V, Leistungen zur primären Prävention. Hierzu zählt auch die Sportart "Nordic Walking".
In der Regel übernehmen die Krankenkassen 80 % der anfallenden Kursgebühren.

Streckenplan, Beschreibung und Profile

Startpunkt: Starttafel am Parkplatz des Schwimmbades Wachenheim, Friedelsheimer Straße

Strecke:

Den detaillierten Streckenplan, die Streckenbeschreibung und die Profile finden Sie im Streckenplan.

Vernetzte Zentren entlang der Weinstraße

An der Deutschen Weinstraße entstand ein riesiges Nordic-Walking-Gebiet mit elf vernetzten Zentren. Sie walken jetzt in der größten Nordic-Walking-Region des Deutschen Ski-Verbands Deutschlands (DSV).
Entdecken Sie auf rund 300 Kilometer Wegenetz die abwechslungsreiche Landschaft Landschaft der Pfalz. Die elf neuen Zentren von Altleiningen im Norden der Deutschen Weinstraße bis Leinsweiler/Eschbach im Süden erreichen Sie bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Jedes Zentrum umfasst mindestens drei Rundtouren. Diese sind in verschiede Schwierigkeitsstufen unterteilt. Die kürzeste und leichteste Strecke ist 2,1 Kilometer lang, der schwierigste Parcours beim Zentrum Ruppertsberg führt 13,6 Kilometer durch Wald und Weinberge.
Dazwischen finden Sie viele abwechslungsreiche Strecken entsprechend Ihrer Wünsche.

Walken Sie los!

Ein Nordic Walking Zentrum umfasst mindestens 3 Strecken unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades mit einer Gesamtlänge von wenigstens 18 km. Je nach Schwierigkeitsgrad gibt es modifizierte Beschilderungen. Unterwegs finden Sie Info-Tafeln mit Hinweisen zur Herzfrequenz-Messung und zum Stretching. Die Anleitungen sind bebildert. Die Beschilderung erfolgte nach dem Konzept und den Vorgaben des Deutschen Skiverbandes (DSV). Bei der Gestaltung der Streckenführung wurde eng mit den regionalen Nordic Walking Trainern zusammengearbeitet und diese mit der Landespflege, sowie dem Forst abgestimmt.

Übersichtskarte

Alle Zentren sind in einer Nordic-Walking-Freizeitkarte beschrieben. Die Karte bekommen Sie für 1 Euro in der  Tourist-Information Wachenheim.

Weitere Informationen zu den Zentren entlang der Deutschen Weinstraße finden Sie hier: 

 http://www.nordic-walking-infos.de/regionen/pfalz.html

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Erkunden des Walkingparadieses Pfalz-Deutsche Weinstraße.