Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland

Das Siegel "Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland" vergibt der Deutsche Wanderverband seit 2005. Es ist das einzige bundesweite und geprüfte Prädikat für besonders wanderfreundliche Unterkünfte.

Zertifizierte Betriebe in der Wein- und Ferienregion Wachenheim:

Weingut und Gästehaus Peter  P ***
Burgstraße 10, Wachenheim
Tel. 06322-2010
info@weingut-peter.de
www.weingut-peter.de

 

Ausführliche Informationen zum Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland

Geführte Wanderungen des Pfälzerwald-Vereins Wachenheim

Von Januar - Dezember  jeden letzten Mittwoch im Monat  "Wanderung durch den Pfälzer Wald" mit Einkehr in eine Waldgaststätte.  Dauer: ca. 3 Stunden
Den Treffpunkt und die  Uhrzeit erfahren Sie bei der Tourist-Information Wachenheim, Tel. 06322-9580-801

- Anmeldungen sind nicht erforderlich -

 www.pwv-wachenheim.de

Geführte Wanderungen auf den Pfälzer Prädikatswanderwegen

Die Pfalz.Touristik  bietet Ihnen 24 geführte Wandertouren  mit unterschiedlichen thematischen Schwerpunkten auf insgesamt zwölf Prädikatswanderwegen. Nutzen Sie die Glegenheit das Wanderparadies Pfalz mit Gleichgesinnten zu entdecken und dabei die neuen Prädikatswanderwege kennenzulernen. Schwerpunkte der Führungen sind die einzigartige Natur- und Kulturgeschichte sowie die vielfältigen Landschaften der Pfalz im Wandel der Jahreszeiten.

Auf allen Etappen des »Pfälzer Höhenwegs« genießen Sie die weiten Aussichten im Pfälzer Bergland, auf den Etappen 1, 4 und 8 des »Pfälzer Waldpfads« tauchen Sie ganz in die Waldidylle des größten deutschen Waldgebietes ein.
Das mediterrane Flair des Haardt-Gebirges und der Deutschen Weinstraße charakterisieren die Etappen 2, 5, 7 und 8 des »Pfälzer Weinsteigs«. Der »Treidlerweg« führt mitten in die urtümliche Auenlandschaft des Altrheins, während Sie auf dem »Annweilerer Burgenweg« auf den Spuren von Kreuzrittern und sagenhaften Schätzen unterwegs sind. Auch der »Richard-Löwenherz-Weg« führt durch das Trifelsland mit seinen geschichtsträchtigen Burgen und bietet atemberaubende Ausblicke über den Wasgau.

Alle geführten Wanderungen finden unter der fachkundigen Leitung der zertifizierten Gäste- und Wanderführer der Pfalz und der ehrenamtlichen Wanderprofis des Pfälzerwald-Vereins statt.

Flyer

Weitere Infos:
Pfalz.Touristik e.V.
Martin-Luther-Straße 69
67433 Neustadt Weinstraße 
Tel.: 0 63 21 – 39 16 0
info@pfalz-touristik.de
www.pfaelzer-wanderwege.de
www.pfalz.de

Wandertouren "Wandern durch Wein und Wald"

Sie suchen neue Wanderideen? In der Wanderbroschüre „Wandern durch Wein und Wald“ Finden Sie 16 Wandertouren in der Region Deutsche Weinstraße-Mittelhaardt mit kartografischer Darstellung, Höhenprofil, Streckenbeschreibung sowie Anfahrtsbeschreibung, Einkehrmöglichkeiten und Hinweisen auf Sehenswürdigkeiten.

Sie bekommen den Wanderführer für 1,00 EUR bei allen Tourist-Informationen der Deutschen Weinstraße –Mittelhaardt.

Sie können die Wandertouren auch als PDF oder GPS-Daten herunter laden.

Terroirwanderung durch berühmte Weinlagen

Von April bis Oktober bietet Pfalz Aktiv Tours (Forst) geführte Terroirwanderungen durch berühmte Weinlagen an; die Wachenheim-Tour mit bis zu 18 Teilnehmern findet acht Mal statt (Termine siehe unten). Die ca. vierstündige Wanderung beginnt um 9 Uhr mit einer Begrüßung am Bahnhof Wachenheim. Von dort aus führt der Weg zunächst hinauf zur Ruine Wachtenburg, dem Wahrzeichen der Stadt und zugleich ihr schönster Aussichtspunkt, der nicht von ungefähr auch als "Balkon der Pfalz" bezeichnet wird. Über den Pechsteinkopf geht es weiter nach Forst und zu seinen bekannten Rieslinglagen wie "Jesuitengarten", "Kirchenstück" oder "Musenhang". Nach der Mittagspause in einer netten Weinstube werden die guten Tropfen bei einer Weinprobe verkostet. Durch den "Bischofsgarten" wandern die Teilnehmer dann zurück nach Wachenheim, wo die Veranstaltung gegen 17 Uhr endet.

Ausführliche Informationen