Von der Rebe ins Glas

Unter diesem Motto lädt einer der Wachenheimer Wein- und Kulturbotschafter zu einem kurzweiligen Spaziergang durch Wachenheimer Weinlagen ein. Dabei erfährt man allerhand Wissenswertes über Weinbau und Rebsorten sowie eine Fülle interessanter Details rund um den Wein. Damit die Theorie nicht zu „trocken“ wird, gibt es mitten im Rebenmeer eine dreiteilige Weinprobe.                                                   
 
 
Buchbar: Mitte August bis Mitte Oktober
Treffpunkt: Marktplatz Wachenheim (Platz vor St. Georg-Kirche)
Teilnehmerzahl: mindestens 8 Personen    
Dauer: ca. 2 Stunden
Kosten: ab 8 Personen 9,00 EUR/Person (bei geringerer Personenzahl 72,00 EUR/pauschal)    
Anmeldung: Tourist-Information Wachenheim  Tel. 06322-9580-801
 

Kastanienwanderung

Rund um Wachenheim bietet der Pfälzerwald im Herbst nicht nur Pilze sondern auch Esskastanien. Man muss nur wissen, wo. An die richtigen Plätze bringt Sie einer unserer Gästeführer, der den Teilnehmern der Kastanienwanderung bei dieser Gelegenheit auch gleich berühmte Weinlagen wie Gerümpel oder Goldbächel zeigt. Zur Begrüßung gibt es ein Glas Sekt, unterwegs im Rebenmeer eine zweiteilige Weinprobe. Jeder Wanderer erhält zu Beginn ein Säckchen, in dem er die selbst gesammelten Früchte mitnehmen kann.
Wie gut geröstete Kastanien immer wieder munden, erleben die Teilnehmer zum Abschluss in der Winzergenossenschaft Wachtenburg Winzer eG bei einem Glas neuem Wein.

Buchbar: im Oktober
Teilnehmerzahl: mindestens 8 Personen
Dauer: ca. 3 Std.
Kosten: ab 8 Personen 12 EUR pro Person
Anmeldung: Tourist-Information Wachenheim
   

Quellenwanderung durch das Burgtal und Poppental

In der Wein- und Ferienregion Wachenheim gibt es nicht nur reichlich Wein und Sekt sondern auch viel Quellwasser. Einige dieser Quellen (Eich- und Hahnenbrunnen, Aybach- und Eisbrunnen, Hammelstal- und Keltenquelle) können Sie bei unserer geführten Wanderung durch den Pfälzerwald entdecken und ihr Wasser auch gleich „verkosten“:
Dazu bekommen Sie eine Wasserflasche zum Füllen.
Erfahren Sie von unserem Wanderführer viel über den Ursprung der Quellen.
Stärken Sie sich zwischendurch bei einerkleinen Rast im Naturfreundehaus „Oppauer Haus“ (auf eigene Kosten).
Lassen Sie die Wanderung beim Waldfest des PWV Wachenheim im Poppental ausklingen.

Buchbar: Mai bis Oktober
Teilnehmerzahl: mindestens 8 Personen
Dauer (mit Einkehr): ca.4 Std.
Wanderstrecke: 10-12 km, leicht
Kosten: 14 EUR/Person
Gutes Schuhwerk erforderlich, kleine Rucksackverpflegung wird empfohlen.

Anmeldung: Tourist-Information Wachenheim
T. 06322-9580-801