Kostümierte Stadtführung über mehrere Stadtionen

08.06.2019, 16 Uhr

Verschiedene Figuren aus der bewegten Geschichte Wachenheims und der Pfalz geben sich am Samstag, 16. Juni, im Rahmen des Burg- und Weinfestes die Ehre: sie führen interessierte Gäste durch die historische Altstadt und erzählen dazu einiges aus früheren Jahrhunderten, beispielsweise welche wichtige Funktion damals ein Stadtschreiber hatte.
Der Rundgang beginnt um 16 Uhr mit einem Begrüßungssekt in der Sektkellerei Schloss Wachenheim
und findet seinen Abschluss bei einem Gläschen Wein am Stand der Weinhoheiten..

Die Führung kostet 9 Euro pro Person.
Treffpunkt: Marktplatz vor der St. Georgs Kirche
 
Ich bin dabei!

Kostümierte Stadtführung über mehrere Stadtionen

15.06.2019, 16 Uhr

Verschiedene Figuren aus der bewegten Geschichte Wachenheims und der Pfalz geben sich am Samstag, 16. Juni, im Rahmen des Burg- und Weinfestes die Ehre: sie führen interessierte Gäste durch die historische Altstadt und erzählen dazu einiges aus früheren Jahrhunderten, beispielsweise welche wichtige Funktion damals ein Stadtschreiber hatte.
Der Rundgang beginnt um 16 Uhr mit einem Begrüßungssekt in der Sektkellerei Schloss Wachenheim
und findet seinen Abschluss bei einem Gläschen Wein am Stand der Weinhoheiten..

Die Führung kostet 9 Euro pro Person.
Treffpunkt: Marktplatz vor der St. Georgs Kirche
 
Ich bin dabei!

Führung an der römischen Ausgrabungsstätte "villa rustica"

22.06.2019, 14 Uhr

Erleben Sie Geschichte hautnah. Unsere Gästeführer tauchen mit Ihnen in das Leben der Römer ein. Entdecken Sie bei unserer Führung an der „villa rustica“ Erstaunliches und Interessantes.
Im Jahr 1980 wurden bei einer Flurbereinigung die Reste dieses stattlichen römischen Landgutes (villa rustica) entdeckt. Zentrum der Anlage ist das 60 m lange Herrenhaus, das mit einer Säulenfront geschmückt war. Um das Herrenhaus gruppieren sich vier Wirtschaftsbauten, von denen drei sichtbar sind. In der villa rustica lässt sich das breite Spektrum landwirtschaftlicher Produktion vom Getreideanbau mit Sonderkulturen wie Weinbau und Flachsanbau bis zur Viehzucht ablesen.

Die Führung kostet 3 Euro pro Person.
Ohne Anmeldung
Treffpunkt: Parkplatz vor der villa rustica (B271).